Home
Termine & Aktuelles
Wir über uns
So finden Sie uns
Profil
Produktion
Milchproduktion
Jungrinderaufzucht
Pflanzenproduktion
Ausbildung
Verkauf
Betriebsführungen
Geschäftspartner
Fotogalerie
Gästebuch
Kontakt
Impressum


Besucherzähler

  

Wir wirtschaften mit der Natur und sind für ihr Wachsen und Gedeihen
und ihren Schutz verantwortlich.


Wir bewirtschaften in den Gemarkungen Grüneberg, Neulöwenberg, Teschendorf und in den Großmutzer Rohrlaakswiesen auf der Grundlage der Richtlinien des ökologischen Landbaus und unter Einhaltung der Cross-Compliance-Vorschriften ca. 735 ha landwirtschaftliche Nutzfläche.
 

      Unser Anbau 2021/22

  • 280 ha Getreide
  • 102 ha Klee- und Ackergras
  •   77 ha Mais
  •   39 ha Lupine
  • 237 ha Mähweiden
     

Das Getreide und die Futterpflanzen bauen wir hauptsächlich zur eigenen Futtergewinnung an. Die Grünlandflächen dienen der Weidehaltung sowie Erzeugung von Anwelksilage und Heu für den eigenen Bedarf.

Es werden keine chemischen Syntheseprodukte (wie z. B. Fungizide, Herbizide, Stickstoffdünger, chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel) eingesetzt. Stattdessen führen wir dem Boden durch Mist- und Güllegaben Nährstoffe zu und bekämpfen Schädlinge und Unkraut durch ökologische Verfahren (wie z. B. mechanisch durch Striegeln, Anbau von Leguminosen zur Bindung von Stickstoff aus der Luft und Rückführung in den Boden, artenreiche Fruchtfolgen zur Minderung des Infektionsdrucks und Stärkung der Widerstandskraft der Kulturpflanzen). 

 

service@agrar-grueneberg.de | Öko-Zertifikat DE-BB-034-09152-AD